Infometis AG

  • Zur Startseite
  • Kontakt
  • Sitemap   

Markus Diener

Markus Diener
Kontakt:
Markus Diener
markus.diener@infometis.ch

In über 30 Jahren sammelte Markus Diener Erfahrungen als Requirements-Engineer, Projektleiter, Linienmanager und Enterprise Architect im Retail-, Private-, und Investment-Banking sowie im Asset-Management.

Sein besonderes Interesse galt dabei immer wieder dem Online-Business in allen seinen Facetten, vom klassischen e-Banking über moderne Finanz- und Immobilien-Portale, bis hin zur umfassenden Digitalisierung der Kundenbeziehungs-Prozesse im Zusammenspiel mit dem CRM und dem Digital Marketing.

Das Internet und die mobilen Technologien haben die Art und Weise wie wir miteinander interagieren und kommunizieren fundamental verändert und durchdringen unseren Alltag im privaten, wie auch geschäftlichen Umfeld immer stärker. Agile Methoden und Praktiken in der IT und im Business, in Kombination mit leichtgewichtigen Architekturen, bilden die Voraussetzung dafür, diesen Wandel aktiv zu gestalten. Solche Veränderungsprozesse zusammen mit allen Betroffenen zu gestalten und zu begleiten, motivieren Markus Diener immer wieder von Neuem.

Wichtige Projekteinsätze in den letzten 5 Jahren
Kunde RolleAufgaben
VP BankConsultantBeratungsmandat im Rahmen des Projektes für die Erarbeitung einer digitalen Strategie, mit Schwerpunkt auf E- und Mobile-Banking sowie CRM.
Bank VontobelConsultant und Requirements-EngineerOrganisation und Begleitung eines Evaluationsprozesses für die Neugestaltung der IT Landschaft im Bereich Content-Management.
Bank VontobelEnterprise ArchitectErarbeiten einer Zielarchitektur für die gesamte Front-Plattform sowie einer Roadmap für die digitale Agenda der Bank.
Bank VontobelProjektleiterCo-Programmleiter für die Neuausrichtung der Asset-Management Plattform sowie Leitung des Projektes ETD Trading, inklusive Evaluation eines Global Brokers.
Bank VontobelLinienmanagerIT Verantwortlicher in verschiedenen Projekten, hauptsächlich für das Asset-Management, das Investment-Banking und das E- und Mobile-Banking