Infometis AG

  • Zur Startseite
  • Kontakt
  • Sitemap   

Fabian a Marca

Fabian a Marca
Kontakt:
Fabian a Marca
fabian.a.marca@infometis.ch

Nach seinem Abschluss als Dipl.-Ing. FH in Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Projekt-, Qualitäts- und Risikomanagement, setzte Fabian a Marca Webprojekte als Berater im CRM-Bereich um. Nach dem Wechsel in die Finanzbranche arbeitete er zunächst als Qualitätsmanager im Bereich Output-Management. Anschliessend wechselte er ins Projektmanagement, wo er verschiedene Vorhaben als Teilprojektleiter Testing begleitete, bevor er ab 2010 mehrere Wartungs- und Entwicklungsprojekte von der Konzeptphase bis zum Going-Live als Hauptprojektleiter verantwortete.

Bei seinen Kunden und Arbeitskollegen gilt Fabian a Marca als kommunikationsstarke und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen. Er arbeitet selbständig, legt Wert auf eine sorgfältige Planung und eine klare Struktur. Diese Eigenschaften ermöglichen ihm auch bei hoher Arbeitsbelastung den Überblick zu bewahren und anspruchsvolle Aufgaben erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Seit jeher interessiert sich Fabian a Marca für Web- und Mobiletechnologien und hat sich in diesem Bereich vertiefte Kenntnisse erarbeitet.
Wichtige Projekteinsätze in den letzten 5 Jahren
KundeRolleAufgabe/Beitrag
Raiffeisen SchweizTeilprojektleiter/ Business AnalystTeilprojetleiter und Business Analyst bei der Umsetzung von Paymit/TWINT als Mobile Bezahllösung für die Raiffeisen Gruppe. Verantwortlich für die Definition und Spezifikation der Raiffeisen spezifischen Anforderungen. Verantwortlich für das Kommunikations-, Einführungs- und Supportkonzept bei der Vollintegration von Paymit/TWINT in die Systemlandschaft der Raiffeisen.
Raiffeisen SchweizTeilprojektleiterUnterstützung im Bereich Corporate Projects. Ausarbeitung und Verhandlung von SLA`s zwischen Raiffeisen Schweiz und der Vescore AG. Überführung der bestehenden Services in neue Vertragsstrukturen. Ausarbeitung von Verbesserungsmassnahmen, Definition von Leistungskomponenten, Leistungsqualitäten und Service Support.
Zürcher KantonalbankProjektleiterVerantwortlicher IT-Projektleiter bei der funktionalen Erweiterung und dem Facelift eines Bankenportals. Anpassung der Plattform an das CI/CD und Erweiterungen der Finanzinformationen. Verantwortlich für: Projektmanagement, Vertragsmanagement, Lieferantenmanagement, Design, Testing, Qualitätssicherung, Change-, Releasemanagement und Mitarbeiterschulung
Zürcher KantonalbankProjektleiterVerantwortlicher IT-Projektleiter für die Evaluation und Konzeption eines Bankenportals für Kunden und Kundenbetreuer mit dem Ziel, mehrere Web-Tools in drei Ausbauschritten durch ein zentrales Webportal (inkl. Mobile Anbindung) abzulösen. Verantwortlich für: Analyse Optimierungsmöglichkeiten von IT-Prozessen, Prozessanalyse und -design für die Bereiche Research, Finanzinfo und Advisory, Anforderungsanalyse und Design der Architektur
Zürcher KantonalbankProjektleiterVerantwortlicher IT-Projektleiter für die Umsetzung der Revision des Kollektivanlagegesetzes (KAG) und Abbildung eines revisionssicheren Protokollierungworkflows in ein Webportal. Verantwortlich für: Projektmanagement, Prozessanalyse und -design, Schnittstellenanalyse und -design, Releasemanagment, Mitarbeiterschulung