Infometis AG

  • Zur Startseite
  • Kontakt
  • Sitemap   

Gabriela Meier

Gabriela Meier
Kontakt:
Gabriela Meier
gabriela.meier@infometis.ch

Gabriela Meier arbeitete 4 Jahre als Relationship Managerin bei einer Bank, bevor sie als IT-Projektleiterin im Wertschriftenbereich 6 Jahre Informatik-Erfahrung sammelte.

Im Laufe der Jahre kristallisierte sich heraus, dass ihre wahre Leidenschaft der Business Analyse und dem Requirements Engineering gilt, worauf sie ins Requirements Engineering im CRM-Umfeld wechselte. Ihre berufsbegleitende Weiterbildung zum MAS in Business Process Engineering sowie ihr langjähriges Wissen rund um Business Analyse und Requirements Engineering nutzte sie, um Requirements Eingeneering Methoden und Standards im CRM-Bereich zu implementieren und zu institutionalisieren.

Danach setzte sie ihre Fähigkeiten im internationalen IT-Bankenumfeld ein, wo sie Requirements Engineering Teams in grossen internationalen Projekten leitete. In dieser Funktion war sie für das Planen und Überwachen der Requirements Engineering Aufgaben, das Erstellen von Geschäftsprozessen, das Erheben von Anforderungen sowie für das Design und die Spezifikationen von CRM Applikationen verantwortlich. Neben ihren Projekttätigkeiten wurde ihr die personelle und fachliche Führung eines Requirements Engineering Teams übertragen.

Gabriela Meier legt viel Wert auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit und ermöglicht dadurch ein effizientes und effektives Weiterkommen in Projekten.
Berufserfahrung der letzten 5 Jahren
KundeRolleAufgabe/Beitrag
Zürcher KantonalbankBusiness EngineerErmitteln und Modellieren der Anforderungen an das CRM System (Siebel) der ZKB in Zusammenhang mit der Integration der Swisscanto in die ZKB: Modellieren der CRM Lösung auf Basis des Avaloq Objektmodells. Sicherstellen der durchgängigen Prozesse über alle betroffenen Systeme (vor allem zwischen Avaloq und dem CRM System) mittels Kontextdiagrammen und Schnittstellenspezifikationen. Spezifizieren der Anforderungen an das CRM System u.a. mittels UML, Use Cases und Geschäftsregeln. Implementationssupport für die Entwickler. Risikobasiertes Erstellen von Testszenarios und Testfällen. Ausführen von End-to-End Testfällen (CRM/Avaloq), Koordination der Fachabteilungen sowie Defect-Management.
Zürcher KantonalbankBusiness EngineerErmitteln und Modellieren der Anforderungen an das CRM System der ZKB in Zusammenhang mit der Ablösung des Abwicklungssystems für OTC Derivate durch Avaloq: Spezifizieren der Anforderungen mittels UML, Use Cases und Geschäftsregeln. Sicherstellen der durchgängigen Prozesse und Modelle über alle betroffenen Systeme u.a. mittels Kontextdiagrammen. Implementationssupport für die Entwickler. Erstellen von Testszenarios und Testfällen. Ausführen von End-to-End Testfällen (CRM/Avaloq), Koordination der Fachabteilungen sowie Defect-Management.
Zürcher KantonalbankBusiness EngineerErmitteln und Modellieren der Anforderungen an das CRM System der ZKB in Zusammenhang mit der Ablösung der Kontoführung vom Host ins SAP: Erheben der Anforderungen an das CRM System mit den Fachabteilungen und Abstimmen der Anforderungen über die diversen betroffenen Systeme (vor allem zwischen SAP und dem CRM System). Spezifizieren der Anforderungen mittels UML, Geschäftsregeln. Koordination und Entwicklersupport während der Implementierungsphase mittels Scrum. Support der Fachabteilungen beim Erstellen der Testfälle. Defectmanagement vom CRM bis ins SAP.
Züricher KantonalbankBusiness EngineerErmitteln und Modellieren der Anforderungen an das CRM System in Zusammenhang mit dem Kollektiven Anlagegesetzt: Erheben der Anforderungen an das CRM System mit den Fachabteilungen und dem Rechtsdienst. Modellieren der Geschäftsprozesse und Abstimmen dieser Geschäftsprozesse mit den einzelnen Geschäftseinheiten. Spezifizieren von Systemanforderungen mittels UML, Use Cases und Geschäftsregeln. Erstellen und durchführen von Testfällen.
Credit SuisseBusiness Engineer /Line ManagerFühren von Requirements Engineering Teams in internationalen Grossprojekten in den Bereichen CRM/Onlinebanking. Identifizieren und priorisieren von Anforderungen in einem CMMI sowie in Lean IT Umfeld. Spezifizieren von Systemanforderungen via UML und Use Cases sowie definieren von Geschäftsprozessen. Personalführung.