Infometis AG

  • Zur Startseite
  • Kontakt
  • Sitemap   

Business Process Management & Workflow

Martin Ruff
Kontakt:
Martin Ruff
Tel. +41 76 425 08 08
martin.ruff@infometis.ch
Erfolgreiche Firmen glauben nicht an Excellence –
nur an kontinuierliche Verbesserung und Veränderung.

Thomas J. Peters

Die Herausforderung
Immer besser informierte Kunden in einem schnelllebigen Markt, konstanter Kostendruck und stetig steigende regulatorische Vorgaben sind nur einige Herausforderungen an Unternehmungen, speziell in der Finanzbranche. Um in diesem Umfeld erfolgreich zu sein und zu bleiben ist es unabdingbar, die relevanten Geschäftsprozesse laufend so zu verbessern, dass ein Optimum bezüglich Kundenservice, Wirtschaftlichkeit und Ordnungsmässigkeit erreicht wird. So sind Fragen wie die folgenden für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit von zentraler Bedeutung:
  • Ist die Abwicklung von Geschäftsprozessen zu teuer und zu aufwändig?
  • Klagen die Benutzenden über eine umständliche Abwicklung mit entsprechend hohen Durchlaufzeiten und hoher Fehlerquote?
  • Kann die Dienstleistungsqualität nicht, oder nur noch schwer mit der Konkurrenz mithalten?
  • Wird es immer schwieriger, alle neuen regulatorische Anforderungen fristgerecht zur erfüllen?
  • Sind Reaktionszeit und Kosten bei Änderungen wie z.B. Outsourcing und neuen Anforderungen wie z.B. Einführung eines neuen Produktes zu hoch?
  • Ist Business Process Management und Workflow schon lange ein Thema, aber die erfolg-reiche Umsetzung ist bis jetzt nie wirklich gelungen?
Die Antwort
Ein effektives Business Process Engineering, einhergehend mit einem hohen Automatisierungs- und Integrationsgrad bei der Geschäftsfallabwicklung, sind heutzutage unverzichtbare Elemente um die genannten Herausforderungen zu meistern.
Kritische Erfolgsfaktoren sind dabei:
  • Konsequente Fokussierung auf das Wesentliche
  • Kontinuierliche Verbesserungs- und Optimierungszyklen
  • Schneller Nutzen (Payback) durch agiles Vorgehen mit kurzen überschaubaren Implementationszyklen
  • Business Process Engineering endet nicht bei der Modellierung der Geschäftsprozesse sondern bei der Einführung von organisatorischen und/oder technischen Lösungen
  • Hohe Automatisierung und Integration durch den Einsatz geeigneter IT-Unterstützung
Unser Beitrag
Getreu dem Motto ‚Es reicht nicht, nur über Veränderungen zu reden, man muss dafür auch gezielt etwas tun‘ bietet Infometis umfassende Dienstleistungen, welche die gesamte Palette des Business Process Engineerings abdecken und übernimmt Verantwortung bis die Ziele erreicht und die Lösungen umgesetzt sind.
Klassische Geschäftsprozess Optimierung
  • Analyse und Dokumentation der Geschäftsprozesse
  • Ermitteln des Handlungsbedarfs und aufzeigen von Lösungsmöglichkeiten
  • Priorisierung, Planung und Koordination von Realisierungspaketen
  • Durchführung der Realisierungspakete
  • Erarbeiten der Lösungen (organisatorische und technisch)
  • Einführung der Lösung
Schnelle, aber nachhaltige Prozessautomatisierung
  • Analyse der Anforderungen aus der Geschäftsprozessoptimierung
  • Erarbeiten der Spezifikation für Workflowanwendungen
  • Konzeption und Realisierung und Test von Workflowanwendungen
  • Integration von bestehenden Systemen und Applikationen
Infometis ist Implementationspartner von Appway. Mit Appway lassen sich Prozesse schnell und einfach automatisieren und in die vorhandene Applikationslandschaft integrieren.